Studium

Steigende Komplexität

Telekommunikation, Informatik, Nachrichten- und Automatisierungstechnik treiben in vielen Industriezweigen den Fortschritt voran. Mit den hohen Anforderungen, die insbesondere die Entwicklung vernetzter Systeme mit sich bringt, steigt auch die Komplexität der Aufgaben für IKT-Ingenieure und -Ingenieurinnen. Das Master-Studium der Informations- und Kommunikationstechnik an der HTW Berlin bereitet Sie auf diese Herausforderungen vor.

Viel Projektarbeit

Während des Studiums setzen Sie ein industrietypisches Projekt eigenständig um. Beispielsweise entwickeln Sie eine internetbasierte Entwicklungsumgebung, ein Display aus einer dreidimensionalen LED-Matrix oder einen Versuchshelikopter mit vier Rotoren. So lernen Sie, eine selbst entworfene technische Lösung zu implementieren, zu validieren und zu präsentieren. Gleichzeitig trainieren Sie Ihre Managementqualitäten, die Sie später in der Team- und Projektleitung gebrauchen können.